Kontakt
Infomaterial
Rückruf


Mit der neu entwickelten Schnittstelle zum Haftmaterialhersteller HERMA ist es möglich, den Einkaufsprozess weiter zu automatisieren und zu verschlanken. Über die EDI-Anbindung an die HERMA Datenbank, ist es möglich, die Bestelldaten von C3 aus automatisiert und direkt auszutauschen. 

Von der Materialbestellung bis zur Übermittlung der Lieferinformationen: der gesamte Bestellprozess wird über EDI-verarbeitbare Nachrichten abgewickelt und in C3 gesteuert. Die umfassende Integration aller Funktionen des HERMA Shops sorgt beim Benutzer für eine deutliche Zeitersparnis und ermöglicht eine bessere Konzentration auf die Kernkompetenzen der Etikettenhersteller. 

Auch die Versanddetails des Materials inklusive ID der Haftmaterialrollen und der exakten Mengenangaben werden direkt elektronisch an C3 übertragen.

Die neue Schnittstelle ist eine weitere Möglichkeit für C3 Anwender, ihre Produktion weiter zu automatisieren, ihre Prozesse zu verschlanken, um so einen Schritt weiter Richtung Industrie 4.0 zu gehen.

zur Übersicht